Donnerstag, 26. Februar 2015

trnd Projekt - Milford


Seit langer langer Zeit bin ich schon bei einer Marktforschungsseite angemeldet, bei der ich früher einige Fragebögen beantwortet hab. Lange war ich dort nicht mehr unterwegs, bis ich die Seite vor kurzem wieder für mich entdeckte. Man kann sich dort für Projekte zum Test bewerben. In der Regel geht es um namenhafte Produkte, die etwas Neues einführen wollen. Und diesmal hatte ich tatsächlich Glück und wurde für ein Projekt ausgewählt und zwar für die Marke Milford.
Als passionierter Tee-Trinker (Kaffee bäh-bäh) fühle ich mich natürlich wie geschaffen für diese Aufgabe. Gestern kam dann das dicke Testpacket. Voll mit leckerem Tee. Insgesamt 5 Sorten. Jeweils eine große Packung für mich und ganz viele Kleine, zum verschenken für Familie und Freunde. Waldmeister, Monster Alarm, Johannisbeer-Kirsch, Ingwer und Früchtetraum. Natürlich hab ich mir gestern direkt eine Tasse Johannisbeer-Kirsch gegönnt und meinen Morgen mit dem Kindertee "Monster-Alarm" begonnen. Beide äußerst fruchtig und lecker. Ganze 4 Wochen geht das Projekt jetzt und ich werde nen dicken Tee-Bauch bekommen. Aber was tut man nich alles für die Forschung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen