Dienstag, 7. Oktober 2014

Astromech!

So Leute, es geht tatsächlich los. Ich halte das einfach nicht mehr aus. Letztes Jahr bei der Star Wars Celebration bin ich schon komplett abgeschnallt, aber jetzt auf der Jedi Con hat es mich wieder richtig erwischt. Ich will meinen eigenen R2D2 ! Nachdem ich mich letztes Jahr auf der englischen Seite des R2D2 Builders Club regestriert hatte, hab ich nun ein paar deutsche Bauer persönlich angesprochen und diese haben mir nun den letzten Anreiz gegeben meinen Plan in die Tat umzusetzen. Und ich habe gestern wundervolles erfahren: Und zwar gibt es auch einen deutschen Astromech Club. Das erleichert das ganze natürlich um einiges! Die Damen und Herren haben sogar einen eigenen Stammtisch und posten wirklich wunderbar detailreich ihre Arbeiten in einem eigenen Forum. Ich bin höchst motiviert! Also heißt es jetzt erstmal Ordner anlegen, und pläne machen und sammeln. Dann Kunststoff bestellen und dann beginnt das Monsterprojekt. Pascal interessiert sich natürlich nur für den elektronischen Aspekt, aber das soll mir recht sein. Bastel ich halt den Rest drum rum ;) Wenn ich nicht gleich ins Bett müsste, würde ich sogar sofort anfangen! Haha. Meine Wochenenden sind also für's nächste verplant.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen